Schwäbischer Albverein Backnang
Schwäbischer Albverein Backnang

Willkommen beim Schwäbischen Albverein,            Ortsgruppe Backnang !

Bilder vom Frühlingsspaziergang  in der Rubrik Familie:

Hinweis: die Programmübersicht ist zur Zeit nur mit Hilfe Rollbalkenbedienung und nur eingeschränkt lesbar.Wir arbeiten daran und bedanken uns für das Verständnis!

"Nachbarschaftshilfe" bei Wanderungen. Bei Waldarbeiten, Sturm oder Vandalismus werden immer wieder Wegzeichen unbrauchbar gemacht. Unsere beiden Wanderer haben kurzerhand mittels Stein ein Wegzeichen provisorisch wieder angebracht.

Auch im Bereich unserer Ortsgruppe gibt es immer wieder Beschädigungen. Für einen kurzen Hinweis per Mail (siehe Kontakte) und möglichst mit Foto sind unsere Wegwarte dankbar.

 

 

Vereins-/Pressemitteilung des Albverein Backnang 25. Januar 2021

Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen. Deshalb kann die Ortsgruppe Backnang ihre Mitgliederversammlung nicht wie geplant am 08. Februar 2021 abhalten. Alternativ wurde ein „Geschäftsbericht für das Jahr 2020“ zusammengestellt und dieser wurde zusammen mit dem Kassenbericht dem Ausschuss und den Wanderführer*innen mit der Möglichkeit, dazu Stellungnahmen abzugeben, zugestellt. Nach Ablauf einer Frist gilt der Bericht als einstimmig angenommen und es wurde auch eine vorläufige Entlastung auf Empfehlung der Kassenprüfer festgestellt. Die Beschlüsse sollen formal richtig in der nächsten Mitgliederversammlung nachgeholt werden.

Wie ist nun das schwierige Jahr 2020 verlaufen? Wegen Corona sind viele Aktivitäten ausgefallen oder mussten nach 2021 geschoben werden. Trotzdem gab es Wanderungen und Veranstaltungen mit knapp 2 400 Teilnehmern, die  nur unter den erlaubten Bedingungen durchgeführt werden konnten.

Besonders schmerzlich war es, dass nur wenige Veranstaltungen der Familien- und Jugendgruppe stattfinden konnten, obwohl das Interesse groß war. Alle warten nun, dass es in diesem Jahr wieder losgehen kann. So ganz „nebenbei“ wurde die Wanderwegbeschilderung in unserem Bereich kontrolliert, der Nabu Aspach bei der Biotoppflege unterstützt und das Wanderheim Eschelhof bewirtschaftet.

Der „Per Pedes 2021“ wurde noch vor Weihnachten verteilt und liegt an vielen Stellen zur Mitnahme aus. Corona ist leider noch nicht vorbei und Veranstaltungen und Wanderungen bis Frühjahr stehen unter Vorbehalt. Das Programm soll jedoch in schwierigen Zeiten Mut machen und Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Neben Wanderungen und Veranstaltungen für Erwachsene gibt es auch wieder ein umfangreiches Angebot für Familien und Jugendliche und auch Informationen zu einer neuen sportlichen Wandergruppe und zu Sonderaktionen. Interessierte dürfen wieder „schnuppern“ und sehen dann, ob der Albverein für sie das Richtige wäre um in fröhlicher Gemeinschaft zu wandern.

Erfreulich ist die Entwicklung der Mitgliederzahl. Diese betrug zu Anfang des Jahres 335 Personen. 52 konnten in 2021 als neue Mitglieder begrüßt werden, so dass nach 28 Personen, die die Ortsgruppe durch Wegzug, Tod oder Kündigung verloren hat, auf Jahresende diese nun 359 Mitglieder hat, davon 66 Kinder und Jugendliche. Auch im laufenden Jahr gibt es bereits Eintritte.

Was das Jahr 2021 bringen wird bleibt abzuwarten. Unter anderem sind mehrere Busfahrten, unter anderem zur Klima-Arena, zum Naturtheater Hayingen und zur Kinderzeche in Dinkelsbühl geplant. Diese finden auch gemeinsam mit anderen Ortsgruppen, hauptsächlich mit dem Albverein Winnenden, statt. Die Ehrung von langjährigen Vereinsmitgliedern wird in passendem Rahmen stattfinden, sobald wieder Zusammenkünfte möglich sind. Unter www.albverein-backnang.de kann man nachsehen was so alles geboten ist oder bisher gemacht wurde.

Albert Dietz

 

Der neue Per Pedes ist da !

Bereits jetzt können sich Mitglieder des Albvereins Backnang, solche die es werden wollen und Interessierte auf das Programm im kommenden Jahr einstimmen. Das Programmheft Per Pedes liegt bei Rathäusern, Banken und verschiedenen Geschäften zur Mitnahme aus. Corona ist leider noch nicht vorbei und Veranstaltungen und Wanderungen bis Frühjahr stehen unter Vorbehalt. Das Programm soll jedoch in schwierigen Zeiten Mut machen und Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Neben Wanderungen und Veranstaltungen für Erwachsene gibt es auch wieder ein umfangreiches Angebot für Familien und Jugendliche und auch Informationen zu einer neuen sportlichen Wandergruppe und zu Sonderaktionen.

Interessierte dürfen wieder „schnuppern“ und sehen dann, ob der Albverein für sie das Richtige wäre um in fröhlicher Gemeinschaft zu wandern.

Unter Programmübersicht“ und den folgenden Rubriken kann man nachsehen was so alles geboten ist oder bisher gemacht wurde.

1995 konnte der Albverein Backnang sein 125 jähriges Jubiläum feiern.

Der dazu entstandene Film, der einen Querschnitt der Aktivitäten der Ortsgruppe zeigt, ist immer noch aktuell.

 

Neu – nur für Mitglieder im Albverein Backnang !

Jedes Mitglied unserer Ortsgruppe bekommt jährlich einen Gutschein (Wert Erwachsene 4,50 €, Jugendliche 3,50 €), der für eine Übernachtung in einem Wanderheim eingelöst werden kann  (siehe auf eurer Mitgliedsrechnung, unten rechts).  Dies wird wohl nur in wenigen Fällen, wenn überhaupt, ausgenutzt.

Der Gutschein für 2020 ist noch bis 31.03.2021 gültig, der neue für 2021 dann bis 31.03.2022. Die Gutscheine sind zum Heraustrennen in der Mitgliedsrechnung enthalten.

Da in diesem Jahr viele Veranstaltungen ausfallen mussten und auch unsere Gastronomie schwer zu kämpfen hat, gibt es folgende

„Sonderaktion“:

Mitglieder des Albvereins Backnang können diese Gutscheine (2020 bis 31.03.2021 bzw. 2021 bis 31.02.2022)bei einer

Einkehr,  Abholung und Lieferung oder beim Kauf eines Gutscheins

bei der Gaststätte Traube  in Großaspach

einlösen! Natürlich nur im Zusammenhang mit einem Mindestverzehr, also mindestens 45,00 oder 35,00 €. Der Gutschein kann aber nicht nur von der aufgeführten Person eingelöst werden, sondern ist übertragbar. Wer 2 Gutscheine hat kann ihn beim doppelten Betrag einlösen. Das ergibt einem Nachlass von 10 %. Bitte bei der Bestellung angeben.

Sinn und Zweck dieser Aktion ist nicht nur eine Vergünstigung für unsere Mitglieder, sondern auch ein aktiver Beitrag zur Stützung unserer Gastronomie.

Info dazu unter 07191 68601, E-Mail: albverein-backnang@gmx.de oder direkt bei Markus Binder, Tel. 07191 9232-0, E-Mail: info@traube-aspach.de.

Albverein Backnang gründet neue Gruppe "Sportliches Wandern" !

Programm 2021 der Gruppen Familie und Jugend jetzt online !!

Aktuell erfolgte Wanderungen / Touren unter :

Auch unter Coronabedingungen bleibt der Albverein, im Rahmen des Erlaubten, 

                                           für Mensch und Umwelt aktiv !

Albverein Backnang in Zeiten des Virus!

 

Viele warten schon darauf, dass es wieder Wanderungen und Veranstaltungen geben kann. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir dabei die jeweils aktuellen Vorgaben einhalten, zum eigenen und zum Schutz der Anderen. Wer irgendwelche Krankheitssymptome hat – und sei es auch nur ein Schnupfen – kann nicht teilnehmen. In den meisten Fällen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine Anmeldung erforderlich. Also: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Eine Mund-Nase-Bedeckung sollte auf alle Fälle immer im Rucksack sein. Wer sich nicht an die Regeln hält ist bei uns fehl am Platz!

Eine gemeinsame Einkehr wird nicht immer möglich sein. Deshalb bitte immer genügend Getränk und Rucksackvesper mitnehmen.

 

Ein regelmäßiger Blick auf  die Homepage und in den Programmteil, lohnt sich, um zu sehen, welche Aktionen abgesagt sind. Das kann natürlich im Einzelfall auch kurzfristig geschehen. Bestimmte Veranstaltungen wie z.B. Singabende und Stammtische sind derzeit nicht möglich. Falls wir aus Vorgaben Dritter, Aktionen absagen müssen und bereits Anzahlungen geleistet oder Karten gekauft sind, wird es grundsätzlich für die Einzelnen keine finanziellen Nachteile geben.

Bei Fragen ist es am besten, sich bei mir oder der Wanderführerin oder dem Wanderführer erkundigen.

Die abgesagten Veranstaltungen und Wanderungen werden, je nach weiterer Entwicklung, im Laufe des Jahres nachgeholt oder in 2021 nochmals ins Programm aufgenommen. Diese werden dann wie üblich ausgeschrieben.

In diesem Sinne hoffe ich, dass wir alle gesund und munter bleiben. Gültig bleibt aber wohl auch in diesen Zeiten die Aussage, dass Bewegung in frischer Luft gesund ist und das Immunsystem stärkt. 

 

Freundliche Grüße

Albert Dietz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwäbischer Albverein Backnang